WOZABAL ENNS - Zubau Wäscherei
 

Wozabal investierte 14 Mio. Euro in die modernste Wäscherei Europas!

Die Unternehmensgruppe Wozabal optimiert und vergrößert ihren Betrieb in Enns und setzt dabei auf Innovation, Energieeffizienz und ressourcenschonendes Arbeiten.

Bauherr:
Projektleiter:
Leitender Monteur:
Verteilerbau:
Verteilerpläne:
KNX/ EIB und CAD:
Bauzeit:

Wozabal MPZ Medizinproduktezentrum
Hohensinn Thomas
Zechmeister Klaus
Kallinger Roland
Vorhauer Thomas
Mayer Andreas
Oktober 2014 – April 2015

In der neuen Wäscherei …

sind beinahe 100 % aller eingesetzten Artikel mit UHF-RFID-Chips ausgerüstet wird die Ausliefermenge aufgrund der Menge der unrein angelieferten und eingescannten Artikel automatisch ermittelt werden über 450 Auslieferartikel automatisch auf sortenreine Artikel sortiert kommt es zu einer automatischen Kommissionierung der Lieferungen aufgrund UHF gibt es eine 100 % Kontrolle der ausgehenden Lieferungen mittels UHF wird durch Gasdirektbefeuerung, Wärmetauschern bei allen Abwässer, Abgasen und Abluftsystem schonend mit Energie umgegangen. Energieeinsparung von 30% pro Kilogramm

Dies führt zu:

Kontrollierten und angepassten Lagerbeständen beim Kunden (Versorgungssicherheit bei minimalen Platzbedarf) Produktivität bei 100 kg / Mitarbeiterstunde (marktgerechte Preise), Steigerung um fast 40 % Weniger Aufwand für die Krankenhäuser, da keine Bestellungen mehr gemacht werden müssen.

Leistungen:

  • Niederspannungsverteilungen und Hauptverteilung
  • Installation mit KNX/EIB Bus-System
  • Beleuchtung mit Tageslichtregelung, moderne LED-Beleuchtung
  • LED- Sicherheitsbeleuchtung
  • Blitzschutzanlage und Erdungsanlage
  • Verkabelung Haustechnik
  • EDV-Netzwerk
  • Alarmanlage und Brandmeldeanlage
  • Schließanlage mit Zutrittskontrolle
  • Medientechnik









   
   
   
  WAREHOUSE LOGISTICS ST. MARTIN
  Nach nur 3 monatiger Bauzeit ist die Logistikhalle (4000m²) mit Büro (430m²) und Tiefkühlhalle (1400m²) fertig!

Bauherr:
Mieter:
Projektleiter:
Leitender Monteur:
KNX/EIB und CAD:
Verteilerbau:
Bauzeit Elektro:

Warehouse Logistics GmbH
Panalpina
Hohensinn Thomas
Leingartner Stefan
Feichtenschlager Florian
Kallinger Roland
August – Oktober 2013


Leistungen:
Gesamte Elektroinstallation, Starkstrom, Schwachstrom
  • Niederspannungsverteilung und Hauptverteilung
  • Installation mit KNX/EIB Bus-System
  • Beleuchtung mit Tageslichtregelung, moderne LED-Beleuchtung
  • LED- Sicherheitsbeleuchtung
  • Blitzschutzanlage
  • Verkabelung und Anschluss Kältetechnik und Thermografie
  • EDV-Netzwerk
  • Videoüberwachung

 
   
  BELEUCHTUNGSTAUSCH FA. WOZABAL IN BUDWEIS (Tschechien)
 
"Hallo Herr Friedl (zuständig für das Qualitätsmanagement der Firma Wozabal),
…zeigt mir, dass wir mit Gadermeier sehr gut aufgestellt sind. Ehrlich gesagt,ich bin von der Gadermeiertruppe begeistert, was die mir in Budweis in kürzester Zeit für super Beleuchtung hingezaubert haben, einfach nur lobenswert."

L.g Leutgeb Herbert (Niederlassungsleiter Budweis)
 
Im Betrieb in Budweis wurde in der Produktionshalle die alte, konventionelle Beleuchtung auf eine neue tageslichtabhängige Beleuchtung getauscht! Es wurde nicht nur durch weniger Leuchten und geringere Anschlussleistungen der Leuchten die Energiekosten gesenkt, sondern die Beleuchtungsstärke auch noch erhöht! Durch den Einsatz von dimmbaren Leuchten, welche sich durch die Tageslichtanteile der großen Glasflächen auch noch über EIB/KNX regulieren, werden die Betriebskosten nochmals erheblich gesenkt!

Projektleitung:
Monteur:
Hohensinn Thomas
Flatscher Konrad
   
  Wozabal in Enns
Zubau einer Logistikhalle

Auftragsumme: € 163.000,-
Technische Ausstattung:
  • EIB
  • Tageslichtabhängige Lichtsteuerung (EIB)
  • Zutrittskontrolle mit elektr. Schließanlage
  • Gesamtes Gebäude mit Alarm- und Kameraanlage gesichert
  • Brandmeldeanlage (Vollschutz)